MAIK ROSS - DAS ROSS IM RADIO

Moderation & Entertainment    The Voice & the Music

zum News-Archiv

ROSS IM RADIO WIEDER ON AIR

Viele Hörer und Facebook-Fans haben nachgefragt, daher hier die offizielle Mitteilung, die auch bei den Kollegen der PISTE erschienen ist.

Geplanter Start (Stand: 22.03.2018): 

03. April 2018

  
28.02.18   Lange Zeit war es sehr ruhig um ihn: Im Dezember musste sich Radiomann Maik Ross – DAS ROSS IM RADIO eine berufliche Auszeit nehmen, hatte Auftritte und Sendungen abgesagt. Seine Fans waren in großer Sorge, gestand er doch öffentlich, dass er seit vielen Jahren gegen schwere Depressionen kämpft. Zuletzt seien diese so schlimm geworden, dass die Zusammenbrüche zunahmen und eine tägliche, kreative Arbeit vor dem Mikrofon nicht mehr möglich war. Die Energie und den Lebensmut brachten nun Fachärzte der Universitätsklinik Rostock zurück, so dass der beliebte Moderator wieder voller Ideen und Tatendrang ist. 

In Kürze will DAS ROSS IM RADIO wieder bei Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern auf Sendung gehen. Auch auf die Stadtfestbühnen der Republik kehrt er zurück. 

Auf die gewohnten Partynächte mit ihm als „Anheizer“ jedoch müssen seine Anhänger verzichten. Nach über 25 Jahren, in denen er fast jedes Wochenende bis zum Morgengrauen Clubs und Festivals aufmischte, tritt Maik Ross hier kürzer und widmet sich künftig verstärkt seiner Familie und dem Freundeskreis. Nur noch sporadisch wird er Tagesveranstaltungen im Land moderieren. Schon jetzt stehen zahlreiche Termine für Liveauftritte des Moderators fest. Infos: www.rossimradio.de

UPDATE

24.03.18   Ab Dienstag, 03. April 2018 gehts für Maik Ross - DAS ROSS IM RADIO endlich wieder zurück an den schönsten Arbeitsplatz der Welt. Das jedoch mit einer kleinen Neuerung: Ab sofort hört ihr ihn nicht mehr wie gewohnt täglich auf dem Weg in den Feierabend, sondern zu unterschiedlichen und wechselnden Tageszeiten. Checkt daher gern die ständig aktualisierten Sendetermine hier auf dieser Homepage. Zudem wird er vorläufig auch verstärkt im Hintergrund tätig.

 

Artikel teilen / empfehlen

   
MEHR ZUM THEMA

   

VORLÄUFIG KEINE TOUR-TERMINE

Facebook-Statement von Maik Ross - DAS ROSS IM RADIO am 08.12.2017: "Viele wissen: ich kämpfe seit Jahren gegen schwere Depressionen; immer öfter nun auch mit alarmierenden Symptomen. In den nächsten Monaten werde ich mich ganz auf diesen Kampf konzentrieren und dafür das Mikrofon bis auf Weiteres immer mal wieder an den Nagel hängen. Ich hab keine Ahnung, wie das gehen soll ... - ... kann aber auch die zwangserlernte Maske nicht mehr aufrecht erhalten ... Daher: Sendungen mache ich weiterhin, soweit es der Gesundheitszustand zulässt. Event-Termine sind nach dem 09.12.17 bis auf Weiteres abgesagt. Ich übergebe gerade jede Entscheidungsgewalt an meinen Arzt, der am besten einschätzen kann, was gut und was nicht so gut für mich ist  ... mehr

   

          
Über Depression reden, das schaffen nicht viele. Vor allem nicht öffentlich.

Lasst uns wie Guido Westerwelle, der vor seinem Tod öffentlich über Krebs sprach, auch über Depressionen sprechen! Wir dürfen nicht vergessen, dass die Depression vor keiner Gesellschaftsschicht Halt macht. Sie kann einfach jeden treffen.

Seit vielen Jahren kämpft Maik Ross - DAS ROSS IM RADIO in immer akuteren Episoden gegen die Dämonen der Depression. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, stärker zu sein als diese Krankheit und sie mit allen Mitteln zu bekämpfen. In der Auseinandersetzung damit entstand ein Beitrag zum Thema Depression, den er auf seiner offiziellen Facebook-Seite veröffentlichte und hier ausführlicher darstellt  ... mehr


Hier gehts zur Sonderseite mit allen Infos zum Thema Depression ◄